Kunst im Haus der Künste

System Kunst.

Was ist Kunst? Zunächst Nachbildung der Natur und Naturschönheit, entwickelt sie sich zu einem System der Kultur, das Vorwissen voraussetzt und von der Beziehung der Kunstrichtungen, Kunstepochen und Kunstwerke zueinander lebt. Die Kunstdefinitionen sind naturgemäß mannigfaltig, doch "gültig" allein, wenn sie es in den kulturellen Diskurs geschafft haben. Das Haus der Künste präsentiert eine andere Kunstperspektive. Die dort ausgestellten Werke beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Natur und Kultur und der Rolle, die die Kunst darin einnimmt. Naturmaterialien oder Naturmotive, gebrochen durch die Darstellung kultureller Einwirkung; Kulturlandschaften, geprägt von Natur. Begleitet wird die Galerie mit griffigen Texten zu Kunsttheorie und Natur-Kultur-Diskursen. Es wird eine mehrstufige Theorie der Kunstinterpretation vorgestellt, in der der kulturakademische "Laie" zu größerem Recht kommt. Welches Kunstverständnis man auch hat: im Haus der Künste ist jeder willkommen!

Wenn Sie die Seite besuchen möchten, klicken Sie bitte auf das oben stehende Logo oder das Bild. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die mit den Links zu erreichende Seite vom Haus der Künste ist optimiert für Flash Player 6 oder höher, Internet Explorer 5.5 oder höher und 1024x768px oder mehr, funktioniert aber auch unter den meisten anderen Systemen und Browsern und für besonders Scharfsichtige auch bei einer Auflösung von 800x600px. Hier: kostenloser Download Macromedia Flash-Player. Sollten sich Schwierigkeiten ergeben, können Sie sich an support@haus-der-kuenste.de wenden.








Weitere Empfehlungen:
Hartmut und ich, Wortguru,
Sollten Sie selbst das Thema "Natur-Kultur" künstlerisch bearbeiten und denken, dass Ihre Arbeiten in unser Konzept passen würden, melden Sie sich doch mal, schicken Sie Fotos Ihrer Werke oder eine CD oder mailen Sie uns eine URL, unter der wir Ihre Bilder sehen können. (Bitte keine Dateien mailen.) Vielleicht werden bald auch Ihre Bilder auf der HdK-Seite gezeigt.

Kontaktadressen finden Sie auf der Homepage.